Bovenkant van de pagina
Direct naar content

UPDATE: IPEX erneuert das Konstruktionsprinzip C061

Wednesday 24 February 2021

UPDATE: IPEX erneuert das Konstruktionsprinzip C061

Was wurde erneuert.

  • Es wurde eine neue Verlängerungsplatte (0724) entwickelt.
    Diese hat jetzt einen festen Adapter für die horizontale Profil-montage.
  • Es wurden extra Befestigungslöcher hinzugefügt.
    Die Verstellmöglichkeit wurde um 15 mm erhöht, so dass jetzt ein Ausgleich von bis zu max. 55mm möglich ist.
  • Die Befestigung der neuen Verlängerungsplatte an der Wandkonsole erfolgt nicht mehr mit Blindnieten. Dies geschieht jetzt mit einer speziellen Montageschraube aus Edelstahl (316) 0725, die in die vorproduzierten Parallellauflöcher eingesetzt wird.


C061 Konstruktion

Konstruktion mit einer zentrischen Verankerung.

Das Prinzip dieser Konstruktion besteht darin, eine zentrische Verankerung zu schaffen, wodurch die Belastung auf die Wandkonsole wesentlich geringer ist.

Die Vorteile dieser zentrischen Verankerung sind:

  • Es werden weniger Anker/Stützpunkte benötigt.
  • Das Anbringen der Konstruktion mit einer zentrischen Verankerung ist einfacher.
  • Die Anzahl der für diese Art der Verankerung verwendeten Teile ist geringer.


C061 Teile

Hybride Konstruktion.

Unsere neue Verlängerungsplatte besteht aus Edelstahl 304 (A2), die auf die 0290-Wandhalter montiert wird.

Durch den Einsatz von Edelstahl-Verlängerungsplatten wird eine starke Senkung der Wärmeleitfähigkeit (Kältebrücke) im Konstruktionssystem erzeugt. Dies sorgt dafür, dass der gesamte Dämmwert eines Gebäudes erhöht wird.


Im folgenden Film sehen Sie eine Animation über unser aktualisiertes Konstruktionsprinzip.


Downloaden Sie hier das neue Informationsblatt der C061-Konstruktion.

Weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Terug naar de bovenkant van de pagina