Bovenkant van de pagina
Direct naar content

I-Facade® - Konstruktionssysteme

I-Facade® - befestigung principles

C033

Das Konstruktionsprinzip mit bewehrten doppelwandigen Wandkonsolen 0238 bietet eine hohe Tragfähigkeit.

In Kombination mit 0227/0251



IPEX Tube


Erfahren Sie mehr

C034

Konstruktionsprinzip mit Wandhalterungen und Erweiterungsplatten.

Merkmale:

  • Flexibler, schneller und einfacher Wechsel der Bautiefe.
  • Die Krafteinleitung erfolgt zentral in Bezug auf den Schwerpunkt. Dies ist sehr vorteilhaft für die Kraftverteilung.
  • In Kombination mit den Profilen 0227 und 0251.

Erfahren Sie mehr

C035

Aufbau mit 0295-Wandkonsolen und 0286-Verlängerungsplatten.

Charakteristik:

  • Geeignet für Haupttragwerk aus Holz- und Stahl
  • Wird kombiniert mit Profilen 0227 / 0251
  • Kombinierbar mit 0286-Verlängerungsplatten

Ipex Tube

Erfahren Sie mehr

C037

Konstruktionsprinzip zur Befestigung der Fassadenverkleidung auf einem aus Sandwichelementen bestehenden Haupttragwerk.

Charakteristik:

  • Wirtschaftliche Nachrüstung des Haupttragwerks
  • Wird kombiniert mit Profilen 0190 / 0191

Ipex Tube

Erfahren Sie mehr

C047

Konstruktionsprinzip mit 0590-Hybrid-Wandkonsole

Charakteristik:

  • Zentrische Kraftübertragung
  • Keine thermische Brücke, sehr vorteilhaft für die Dämmstärke
  • Nicht brennbar, Schmelzpunktdetails auf Anfrage
  • Wird kombiniert mit Profilen 0227 / 0251

Ipex Tube


Erfahren Sie mehr

C046

Konstruktionsprinzip mit Edelstahl-Ankerstangen und Streben.

Charakteristik:

  • Minimale Wärmebrücke
  • Durchsteckmontage, chemische Verankerungen nach dem vollflächigen Aufbringen der Isolierschicht. Auch bestehende Gebäude können auf diese Weise sehr wirtschaftlich nachgerüstet werden. Wird kombiniert mit Profilen 0190 / 0191

Ipex You Tube

Erfahren Sie mehr

C082

Aufbau mit 0625 U-Wandkonsolen und Holzlatten als Montageuntergrund für die Fassade,

auf einem Haupttragwerk aus Stein oder Beton.

Charakteristik:

  • U-Halter werden mit Holzlatten kombiniert.
  • Stabile und justierbare Unterkonstruktion zur Holzlattenmontage.
  • Unebenheiten des Montageuntergrunds können leicht ausgeglichen werden.

Ipex Tube

Erfahren Sie mehr

C086

Aufbau mit U-Wandkonsolen 0643 und Konstruktionsanker zur Montage von Holzlatten als

Montageuntergrund für die Fassade auf einem Haupttragwerk aus Stein oder Beton.

  • Charakteristik:
  • U-Halter werden mit Holzlatten kombiniert. Die Maße werden projektmäßig geliefert.
  • Stabile und justierbare Unterkonstruktion.
  • Minimale Wärmebrücke.
  • Durchsteckmontage (anwendbar auf vollflächig vorisoliertem Untergrund oder zur thermischen Sanierung von z.B. WDVS).

Ipex Tube

Erfahren Sie mehr

C087

Konstruktionsprinzip mit Edelstahl-Ankerstangen, Dübeln und Streben

  • Charakteristik:
  • Minimale Wärmebrücke
  • Durchsteckmontage
  • Wird kombiniert mit Profilen 0190 / 0191

Ipex Tube

Erfahren Sie mehr

C108

Konstruktionsprinzip aus zusammengesetzten I-Profilen und 0590-Hybrid-Wandkonsolen bestehend.

  • Charakteristik:
  • Mit diesem Prinzip sind große Spannweiten der Alu- Unterkonstruktion möglich
  • Wird mit Profil 0251 kombiniert

Ipex Tube

Erfahren Sie mehr

C061

Konstruktionsprinzip für vertikal ausgerichtete Fassadenverkleidung.

Charakteristik:

  • Horizontale Montage-Profile
  • Wird kombiniert mit Profilen 0227 / 0251
Erfahren Sie mehr

Terug naar de bovenkant van de pagina